Automation & Software

Mit hochmodernen Programmen, Datenbank-Steuerung und neuester Bus-Technik machen wir Ihnen die Bedienung Ihrer Brandsimulations-Anlage oder Atemschutz-Übungsstrecke kinderleicht.

Einfache Bedienung

Intuitiv zündeln selbst ungeübte Bediener an der Steuerkonsole drauf los. Das erleben wir bei der Inbetriebnahme unserer Brandsimulations-Anlagen immer wieder. Ob am Bildschirm-Arbeitsplatz zentral im Leitstand oder mobil per Fernbedienung – die meisten Benutzer sind direkt Feuer und Flamme.

Grafische Benutzeroberflächen

Besonders bedienerfreundlich sind FiTRA-Anlagen durch ihre individuellen Steuerungs- und Bedienkonzepte. Denn der Einsatz von PCs für die Automation macht uns bei der grafischen Gestaltung der Benutzeroberflächen extrem flexibel.

Schnelle Einsatzbereitschaft

Die intuitive Bedienbarkeit reduziert den Schulungsaufwand erheblich. Auch ohne lange Vorrede sind unsere Kunden schnell in der Lage, Brände zu steuern, Trainingseinheiten zu programmieren und die übenden Feuerwehrleute professionell zu überwachen.

Komfortable Verwaltung & Dokumentation

Wer was darf, regelt die zentrale Benutzerverwaltung. Sie können die Anlage leicht programmieren, um sicherzustellen, dass Übungen 1:1 wiederholbar und ihre Ergebnisse vergleichbar sind. Die Übungsverläufe und die Leistungen der Teilnehmenden speichert das System ab. So erstellen Sie schnell und einfach Auswertungen und Dokumentationen oder drucken direkt eine Teilnahmebescheinigung aus.

Unser erfahrener Partner: HoKa GmbH

Bei der Automation von Brandsimulations- und Atemschutz-Übungsanlagen unterstützt uns seit vielen Jahren die HoKa Gesellschaft für Entwicklung und Vertrieb elektronischer Schaltungen mbH. Die Teams von FiTRA und HoKa arbeiten am gemeinsamen Standort in Würselen Hand in Hand, um alle Prozesse optimal aufeinander abzustimmen. Gern stehen die Programmierer, Ingenieure und Techniker der HoKa unseren Kunden bei Spezialfragen auch direkt am Telefon Rede und Antwort und kümmern sich um die technischen Installationen oder die Inbetriebnahme von Feuerwehr-Trainingsanlagen. Unsere Ansprüche und Ziele sind dieselben: reibungslos laufende Anlagen und zufriedene Kunden.  

FiTRA Systems & Software
GmbH & Co. KG

Am Mühlenhaus 8
52146 Würselen

Telefon +49 (0) 2405 140 8830
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

© Copyright 2018 – Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte bleiben vorbehalten. FiTRA Systems & Software GmbH & Co. KG, Würselen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen